ALMUD AUNER

Bezirksrätin in Umweltausschuss und Kulturkommission, Frauensprecherin, Sprecherin für Menschen mit Behinderung

„Mehr Grün für’s Klima, mehr Platz für alle, mehr Sichtbarkeit für Frauen!“

Almud Auner

Themen-schwerpunkte

Meidling ist ein toller Bezirk, aber es gibt noch viel Potenzial für Aufenthaltsmöglichkeiten ohne Konsumzwang, Grünoasen, Urban Gardening und die dringend benötigten schattenspendenden Bäume. 

Gerade in Zeiten von Covid 19, aber auch angesichts der immer heißer werdenden Sommer müssen wir dafür sorgen, dass es in der Stadt Grünräume gibt, die für alle verfügbar sind.

Ich lebe in einer Wohnstraße in Gaudenzdorf, in der es nur einen einzigen Baum mit ein bisschen Gras drum herum gibt, der Rest ist zugeparkt. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass unsere Straßen und Plätze wieder verstärkt Orte der Begegnung und Teil der Freizeitgestaltung werden können und auch Fußgänger*innen und Radfahrer*innen Wege für sichere Mobilität bekommen. Insbesonders, da ich durch meine Sehbehinderung auch darauf angewiesen bin, dass es klare Regeln und genug Raum für alle gibt. Ich möchte mich für eine höhere Sichtbarkeit von Frauen einsetzen – ob in Gremien oder auf dem Wiener Stadtplan – und dafür sorgen, dass die Perspektive von Frauen in politische Entscheidungen mit einfließt.​​

Biografie

  • Geboren 1984 in Graz
  • Mag.a (FH) Marketing an der FH Campus 02 Graz, MSc Crossmedia Design & Development an der Donau Universität Krems
  • Wahlwienerin seit 2007, begeisterte Meidlingerin seit 2012
  • Selbstständige Digitalstrategin und Social Media Beraterin seit 2016
  • Mandatarin in der Fachgruppe Werbung der Wirtschaftskammer Wien für die Grüne Wirtschaft seit 2018​

SPRECHSTUNDE ALS BEZIRKSRÄTIN

Zur Vereinbarung einer Sprechstunde bitte ein E-Mail an: almud.auner@gruene.at

Folge Almud Auner in den Sozialen Medien

Beiträge von AlMud Auner

Skip to content