Heinz Flickschuh

Bezirksrat
Sprecher für Verkehr (Verkehrskommission)

„Die verfügbare und umweltschondende Mobilität muss für jede:n Meidlinger:in sicher und attraktiv einfach nutzbar sein“

Heinz Flickschuh

Engagierter grünen Aktivist mit einer hohen Gestaltungs- und Umsetzungskraft – und das seit Jahren. 

Warum bist du in DIE politik gegangen?

Der Hauptantrieb ist natürlich meine Besorgnis um Umwelt und Natur und wie der Mensch und seine Gedankenlosigkeit und Gier diese kontinuierlich ausbeuten und schädigen – das muß eingedämmt und in Bahnen gelenkt werden. Eine weitere Motivation ist der Dienst an der Gemeinschaft (quasi meine soziale Ader), zusammen mit der Möglichkeit, im eigenen direkten Umfeld etwas bewirken und zum Besseren verändern zu können

Was sind deine persönlichen ziele?

Mein Ziel für Meidling ist eine deutliche und auch für die Bürger*innen merkbare Reduktion der verkehrsbedingten Schadstoff-Emissionen. Die verfügbare und umweltschonende Mobilität muss für jede*n Meidlinger*in sicher und attraktiv einfach nutzbar sein.

Themen-schwerpunkte

Die wichtigsten Grünen Maßnahmen für die Stadt und Meidling sind meiner Meinung nach die forcierte Begrünung, wie Baumpflanzungen und Fassadenbegrünungen. Im Bereich der Mobilität ist es dringend notwendig, eine unkomplizierte Nutzung verschiedener Verkehrsmittel auf einer Wegstrecke (z.B. Rad und Bahn) anzubieten (intermodulare Mobilität). Und vor allem Kinder und Jugendliche müssen aktiv damit vertraut gemacht werden, mit Informationen und Unterstützung!

Ich bin bereits vor Jahren vom berufsbedingten Relativ-Viel-Autofahrer zum Öffi- und Radl-Fan mutiert: mit ein bisschen gutem Willen und Koordination lässt sich da viel zum Nutzen der Umwelt (und der eigenen Gesundheit und Fitness) erreichen.

Wie Lässt sich politisches Engagement mit deM beruf vereinbaren?

Es ist wirklich nicht ganz einfach, aber mit dem notwendigen Setzen von Prioritäten und meinen jahrzehntelangen Management- und Koordinationserfahrungen als Unternehmer und IT-Consultant wird es sich machen lassen. Hinzu kommt, dass ich Ausmaß und zeitliche Verteilung meiner beruflichen Projekte in gewissem Ausmaß steuern kann.

SPRECHSTUNDE ALS BEZIRKSRat

Zur Vereinbarung einer Sprechstunde bitte ein E-Mail an: heinz.flickschuh@gruene.at

Folge Heinz Flickschuh in den Sozialen Medien

Skip to content