Bezirke
Navigation:
am 15. Jänner

Radfahren gegen die Einbahn

Benjamin Kaan, Tanja Grossauer-Ristl - In Meidling sind jetzt noch mehr Einbahnen für RadlfahrerInnen freigegeben

Um die Rahmenbedingungen für den Radverkehr in Meidling weiter zu verbessern, setzen wir uns für verstärkte Umsetzung von Radfahren gegen die​ Einbahn ein.

Die Öffnung von Einbahnen für den Radverkehr ist eine besonders kostengünstige und sichere Maßnahme zur Radverkehrsförderung. Es erlaubt Radfahrenden die direkte Route zu nehmen und verkürzt damit die Wege erheblich.​

Dank unserer Initiative können ab sofort folgende Straßenbereiche von Rädern in beide Richtungen befahren werden:

Bonygasse zwischen Singrienergasse und Ruckergasse,
Ignazgasse zwischen Krichbaumgasse und Reschgasse, 
Lehrbachgasse zwischen Wagenseilgasse und Liebenstraße,
Moosbruggergasse im Bereich Unter-Meidlinger-Straße,
Stegmayergasse zwischen Schneiderhangasse und Sonnergasse,
Tichtelgasse zwischen Malfattigasse und Siebertgasse.

Schwerpunkt Radfahren