Bezirke
Navigation:
am 26. April

Zu Fuß in Meid­ling unterwegs

Tanja Grossauer-Ristl - Einladung zum Jane's Walk 2018

Meidling hat auch fußläufig viel zu bieten. Am 4. Mai um 15:30 Uhr gibt es die Gelegenheit, im Rahmen des „Jane's Walk“ gemeinsam zu Fuß das Gebiet rund um das ehemalige Tivoli zu erkunden. Naherholungsflächen, Beisln und Einkaufsmöglichkeiten wie der Meidlinger Markt werden vorgestellt.​

Zu Fuß gehen: Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz


Menschen, die in ihrem Alltag viel zu Fuß gehen, leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. In Österreich sind es pro Jahr rund 530.000 Tonnen CO2, die auf diese Weise eingespart werden, wie eine aktuelle Studie des VCÖ belegt.
 
Das ist toll, lässt sich aber noch steigern. Denn dieselbe Studie zeigt, dass jede 10. Autofahrt vermeidbar wäre, weil sich das Ziel in Gehweite befindet.
 
Wie kann man noch mehr Menschen von den Vorteilen des Zufußgehens überzeugen? Was braucht es, damit der Verzicht auf das Auto Spaß macht?

Mehr Lebensqualität im Alltag


Besonders motivierend ist es, wenn es ein dichtes Netz an Nahversorgung gibt. Neben Geschäften, Bildungseinrichtungen und Ärzten gehören dazu attraktive Beisln, Freizeiteinrichtungen sowie Naherholungsflächen mit ansprechender Gestaltung. Dadurch entstehen soziale Treffpunkte im Alltag, bei denen man schnell in Kontakt mit den anderen BewohnerInnen des Grätzls kommt. Eine Erfahrung, die es so nur beim Zufußgehen gibt! In Wien hat man längst die Bedeutung von fußgängerfreundlicher Stadtplanung erkannt und entsprechende Maßnahmen gesetzt.
 
Initiativen wie der „Jane's Walk“ bringen den BewohnerInnen einer Stadt die bereits vorhandenen Möglichkeiten nahe und zeigen, wieviel Freude es macht, durch das eigene Grätzl zu spazieren.
 

INFO


Das Tivoli: Meidlinger Grünoase rund um Schönbrunn 
DATUM: Freitag, 4. Mai 2018, 15:30 Uhr 
TREFFPUNKT: St. Anna Apotheke, Meidlinger Hauptstraße 86

​​​​​Alle Details auf der Website von Jane's Walk Vienna