Bezirke
Navigation:
am 1. März

Der Frauenpreis der Grünen Meid­ling: BEWIRB DICH JETZT!

Elena Osenstetter - Die Grünen Meidling verleihen dieses Jahr ihren Frauenpreis an Frauen die sich im Bezirk aktiv für Integration und besseres Zusammenleben einsetzen.

Mit dem Frauenpreis der Meidlinger Grünen werden Frauen geehrt, die mit ihrem Engagement zur positiven Entwicklung des Bezirks beitragen.

Egal ob ehrenamtlich oder hauptberuflich, egal ob schon seit Jahren oder erst seit kurzem, egal ob innerhalb einer festen Institution oder im lockeren Verbund:

Wenn du bei einem Projekt tätig bist, dass zur Integration beiträgt und dein Engagement (auch) in Meidling wirkt, dann kommst du für den Frauenpreis der Grünen Meidling in Frage.
​Trau dich einfach und fülle das Bewerbungsformular aus. Der Preis ist mit 1.500 EUR dotiert!

Oder kennst du eine (oder mehrere) Frau(en), auf die das zutrifft?​
​Dann motiviere sie doch, sich zu bewerben!

Das Bewerbungsformular kannst du am Ende dieses Artikels herunter laden.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2017

Unsere Jury wird alle Bewerbungen sichten und nach festgelegten Kriterien beurteilen.
​Die Preisverleihung findet im Sommer statt, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Wir wünschen allen Bewerberinnen viel Glück!

Kriterien:

  • Es wird immer eine Frau direkt nominiert (nicht das Projekt). Es können sich auch mehrere Frauen gemeinsam bewerben (sofern sie für das gleiche Projekt stehen).
  • Es muss einen Bezug zu Meidling geben: Das Engagement der nominierten Frau(en) soll (auch) in Meidling wirken.
  • Der Frauenpreis 2017 steht unter dem Motto „Integration“.
    Das Engagement der Frau(en) soll thematisch dazu passen. Besonders freuen wir uns, wenn das Engagement zur Integration von Frauen beiträgt.
  • Das Wirken der nominierten Frau(en) soll zur Nachahmbarkeit animieren.
Die Jury: Asli Kislal, Sandra Wilhelm, Faika El Nagashi