Bezirke
Navigation:
am 17. Februar

Die Jury des FRAUENPREIS DER GRÜNEN MEID­LING 2017

Elena Osenstetter - Heuer schreiben wir bereits zum 5. Mal den Frauenpreis der Grünen Meidling aus. Mit dem mit 1.500 EUR dotierten Preis werden diesmal Frauen geehrt, die sich im Bezirk aktiv für Integration und besseres Zusammenleben einsetzen.

Der Frauenpreis wird zwar von den Grünen Meidling ausgeschrieben und verliehen, die Preisträgerin(nen) ​auswählen obliegt aber einer unabhängigen Jury. 

Wir freuen uns über drei starke Frauen die wir für unsere diesjährige Jury gewinnen konnten. Alle drei haben viel Erfahrung im Themenfeld der Integration. Sie entscheiden unabhängig und ausschliesslich nach den ausgeschriebenen Kriterien über die neue Preisträgerin.

Alle Infos zum Wettbewerb findest du hier.

ASLI KISLAL


​Geboren 1970 in Ankara, lebt Aslı Kışlal seit 1990 in Wien. Hier studierte sie Soziologie an der Universität in Wien und Schauspiel am Schubert Konservatorium, das sie 1995 abschloss.Seit 1991 Engagements u. a. am Theater der Jugend, das Kosmos Theater, WerkX und als Regisseurin Landestheater Linz, Staatstheater Mainz. Aslı Kışlal war langjähriges Ensemblemitglied des Theaterhauses Stuttgart mit mehreren Hauptrollen.
​​In Wien gründete sie 2003 den Kunst- und Kulturverein daskunst. 2009 übernahm sie die künstlerische Leitung des Theaters des Augenblicks und 2011 initiierte und kuratierte sie die Wiener Projektreihe "Pimp my integration".
​​2013 gründete Asli Kislal in Meidling das diverCITYLAB, dessen künstlerische Leitung sie seither innehat. Den 12. Bezirk kennt Asli auch durch eine Vielzahl von künstlerischen Sozial- und Jugendprojekten.
​​http://divercitylab.at/asli-kislal/

FAIKA EL-NAGASHI


Faika El-Nagashi ist Politologin mit langjähriger NGO-Erfahrung in den Bereichen Frauenmigration und Frauenrechte. Sie ist Menschenrechtsaktivistin und arbeitet seit über 15 Jahren insbesondere in der Integrations- und Migrationspolitik. Seit Herbst 2015 ist sie Wiener Landtagsabgeordnete und Gemeinderätin und dort stellvertretende Vorsitzende des Gemeinderatsausschusses für Bildung, Integration, Jugend und Personal. Sie ist Sprecherin der Wiener Grünen für Integration, Migration und Menschenrechte. 
https://wien.gruene.at/faika-el-nagashi

SANDRA WILHELM


Traditionell wird die aktuelle Preisträgerin des Frauenpreises der Grünen Meidling in die Jury für die neue Ausschreibung nominiert. Sandra hat 2015 den Preis gewonnen für ihren Einsatz beim SC Wiener Viktoria bzw. dem VIK Sozial, eine eigenständige Sozialeinrichtung des Fußballklubs. Der VIK Sozial stellt zum Beispiel Obdachlosen im Winter die Kabinen des Klubs zum Übernachten zur Verfügung. Außerdem werden gratis Deutschsprachkurse angeboten. Sandra begeistert auch zunehmend mehr Menschen für das ehrenamtliche Engagement.
http://www.wiener-viktoria.at/vik-sozial/